www.consulting1x1.com verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Erfahrung zu gewährleisten. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

ok
Suchmaschinenmarketing

Keyword-Optimierung für Ihre Unternehmens-Website

Ganz gleich, ob neue oder bestehende Website: Wir unterstützen Sie bei der Keyword-Optimierung für Ihre Unternehmens-Website:

  • Was suchen die für Sie wertvollen und potenziellen Kunden?
  • Wie formulieren und strukturieren Sie die Texte auf Ihrer Website so, dass Interessenten Sie in den richtigen Momenten finden?

Einfach formuliert, lautet die Antwort: Schreiben Sie verständlich, natürlich, übersichtlich. Doch dazu später mehr im Detail.

Wir beraten Sie gerne über alle notwendigen Maßnahmen

Von Schwarzer Magie und Keyword-Verstopfung

Es gibt SEO-Experten, die trauern den alten Zeiten hinterher. Diese Leute haben in einer Goldgräberzeit mit cleveren, aber oft schmutzigen oder zumindest nutzerunfreundlichen Methoden viel Geld verdient.

Eines der Klassiker-Negativbeispiele ist das “Keyword Stuffing” (Schlüsselwort-Vollstopfen): Man hat ein potenzielles Kunden-Suchwort so oft wie möglich in Überschriften und in den Fließtext auf einer Seite gestopft. Weil Suchmaschinen in der Vergangenheit wesentlich weniger ausgereift waren als das heutige Google, war das Keyword-Stuffing erfolgreich.

Das Ergebnis dieser Methode waren schwer lesbare, wenig informative, teils unfreiwillig komische Texte. Den Suchmaschinen zeigte dies zwar, welches Thema auf einer Seite wichtig ist. Für die Nutzer war der Wert der Texte jedoch sehr gering. Das änderte sich mit dem Siegeszug von Google ab den frühen 00er-Jahren und insbesondere mit Googles zahlreichen Updates.

Technische Suchmaschinen Optimierung SEO
Content Management System Blickpunkt SEO

Inhalte für die Nutzer, nicht für die Maschine

Google legte Schritt für Schritt den Fokus auf Kontext, Relevanz, Usability und damit auf den Wert für die Nutzer. Die komplexe Technik der Suchmaschine lässt sich heute längst nicht mehr von den windigen Methoden aus der Goldgräberzeit austricksen. Die Google-Roboter, die Webseiten auslesen, bewerten sehr zuverlässig, was für den Suchenden nach der Eingabe seines Begriffs das richtige Suchergebnis ist.

Wie teilt man also Google mit, worum es auf der Seite geht, die man positionieren möchte? Zunächst ermittelt man per Keyword- bzw. Suchvolumenrecherche, welche Begriffe in den Suchmaschinen von potenziellen Kunden Ihres Unternehmens am häufigsten gesucht werden. Anschließend ist es wichtig, ein Keyword-Konzept zu entwickeln.

Alle SEO Maßnahmen die von Beginn an bedacht werden sparen Geld und Zeit

Meta-Angaben: Unsichtbares wird sichtbar

Den Snippet-Text (siehe Bild) sehen Sie nicht auf der Seite, Sie sollten ihn aber auf jeden Fall eingeben. Die heutigen CMS sehen eigene Felder dafür vor und vereinfachen diesen Schritt sehr.

Screenshot Wikipedia Meta-Description
Screenshot Wikipedia Page-Title

Geben Sie diesen Text nicht ein, verwendet Google irgendeinen Text von der Seite, der aus Roboter-Sicht passt – die Ergebnisse sind 1. nicht optimal und 2. geben Sie die Kontrolle darüber aus der Hand, was über Sie bei Google steht. Gleiches gilt für den Title. Auch diesen geben Sie in Ihrem CMS von Hand ein. Falls nicht, entscheidet Google.

Reden wir über Keywords

 

Das Thema ist vielfältig und entwickelt sich laufend weiter – vor allem mit jedem nächsten Google-Update. Auch das Zusammenspiel mit der technischen SEO Unsere SEO-Experten und Redakteure wissen, worauf es aktuell und in Zukunft ankommt. Soviel ist sicher: Keyword-Stuffing wird es nicht sein. Lassen Sie uns das Thema gemeinsam für die Ziele Ihres Unternehmens betrachten und Ihr Keyword-Konzept erarbeiten: Kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie uns!

TYPO3 CMS
WORDPRESS Blog-Systeme
Magento Shop Systeme
Drupal CMS
Joomla CMS
dojo toolkit Webanwendungen
jQuery Javascript Framework
PHP Open Source-Skriptsprache
Google SEM SEO SEA
Microsoft Server / Office / Dienste
Contao CMS
REDAXO CMS
HTML5 Auszeichnungssprache
Microsoft .NET Anwendungen
Java Anwendungen