www.consulting1x1.com verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Erfahrung zu gewährleisten. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

ok
Typo3 Projektmanagement
Typo3 Agentur Köln
Typo3 Webhosting
Suchmaschinenoptimierung
TYPO3-Referenzen-Screenshot
Screenshot-Programmierwerkzeuge
Suchmaschinenmarketing

AMP - Accelerated Mobile Pages - Zukunft mobiler Webseiten?

Accelerated Mobile Pages (kurz AMP) ist eine Digital News Initiative (DNI) der Medienförderungsinitiative von Google, um moderne Webseiten schneller und besser für mobile Geräte zu optimieren. Mit AMP wird der Inhalt in den Vordergrund gestellt und der Quellcode von unnötiger Last befreit. AMP Seiten werden bis zu 4x schneller geladen und durch das Google CDN (Content Delivery Network) gecached. Obwohl sich die Webseite auf Ihrem Webspace befindet, wird von Google ein Abzug Ihrer Seite an den User ausgeliefert und vorab nochmals hinsichtlich des HTML Codes, JavaScripts sowie der Bilder optimiert. 

Insbesondere Kontaktinformationen, News und Aktuelles werden immer häufiger auf mobilen Geräten abgerufen und dem User somit schnell zugänglich gemacht.

Die Verbreitung von AMP Seiten nimmt rasant zu und wird ein wichtiges Thema in Ihrer SEO und Content Strategie. So könnte die Zukunft mobiler Webseiten aussehen, verpassen Sie nichts und informieren Sie sich jetzt.

AMP beginnt heute

Jetzt Beratung anfragen

Tracking


Auch wenn AMP-Seiten von Google ausgeliefert werden, soll das Tracking der Besucher natürlich weiterhin möglich sein. AMP verfügt daher über eine einheitliche Tracking-API, an die sich die verschiedenen Tracking-Tools andocken können.

Caching


Zum Teil werden AMP-Seiten direkt von Googles Content Delivery Network (CDN) ausgeliefert und  daher noch schneller geladen. Die Google Caching-Server sind deutlich schneller als "normale" Webserver und auf der ganzen Welt verteilt.

Performance


AMP-Seiten sind auf Performance ausgelegt. Einige CSS Features, wie Filter und animierte Farbwechsel, sind in AMP daher nicht verfügbar. Diese Effekte sind zu Performance-intensiv und werden nicht von der Grafikkarte unterstützt.

Die Grenzen von AMP

Bei Webseiten die ständig aktuelle Informationen zeigen müssen, wie es bei einem Onlineshop oder interaktiven Formularen der Fall ist, kommt AMP so nicht in Frage. Allerdings müssen auch nicht alle Inhalte AMP-tauglich umgesetzt werden. Die News und Standardseiten können AMP-tauglich sein und alle anderen Seiten werden weiterhin über die "normale" Webseite ausgeliefert.

Unsere News als AMP-Version:

AMP-Screenshot-News

Fazit!: AMP zeigt der Branche wie schnelle Webseiten aussehen können und bietet einen neuen Anreiz Altlasten abzuwerfen. Insbesondere News-Seiten sollten sich zeitnah mit der neuen Technik auseinandersetzen.

 

Gerne prüfen wir Ihre Webseite und unterbreiten Ihnen ein Angebot zur Erweiterung mit AMP!

TYPO3 CMS
WORDPRESS Blog-Systeme
Magento Shop Systeme
Drupal CMS
Joomla CMS
dojo toolkit Webanwendungen
jQuery Javascript Framework
PHP Open Source-Skriptsprache
Google SEM SEO SEA
Microsoft Server / Office / Dienste
Contao CMS
REDAXO CMS
HTML5 Auszeichnungssprache
Microsoft .NET Anwendungen
Java Anwendungen